Der Verein

1985 wurde von 20 Motorsportbegeisterten der Verein MSC Elstorf gegründet. Viele von ihnen fuhren aktiv Motocross-Rennen im OMK-Pokal, dem heutigen DMSB-Pokal. Sie benötigten passendes Gelände für Ihre Test- und Einstellfahrten und wurden mit dem heutigen Areal schnell fündig. Seit 2003 ist der Verein dem Gau ADAC Hansa angeschlossen und heißt seitdem MSC Elstorf e.V. im ADAC. Im Jahre 2011 wurde das große Fahrerlager Vereinseigentum und auch im selben Jahr noch wächst dort eine ganz neue Kinderstrecke mit Sprüngen, Anliegern und mehr Länge als bisher. Für die Zukunft sind hier auch spezielle Kinderveranstaltungen geplant.

Der Verein mit seinen aktuell ca. 150 Mitgliedern veranstaltet jährlich MX-Lehrgänge, deren Fokus auf die Jugendlichen und Fahranfänger im MX-Sport liegt. Ebenso gibt es bei uns noch immer Trainings- und Einstellfahrten (zumeist am Anfang und Ende der jeweiligen Saison), die beliebten Clubläufe. Auch sind wir seit Jahren Ausrichter von Events zum ADAC-NMX-Cup sowie dem Niedersachsen-Cup.

Von März bis Oktober (je nach Wetterlage variiert es auch schon mal) ist die Strecke für den Trainingsbetrieb immer mittwochs (16-19 Uhr) sowie samstags (9-12 und 14-18 Uhr) für Jedermann und -frau geöffnet. Regelmäßige Arbeitsdienste - zumeist zu Beginn der Saison und vor den Veranstaltungen/Lehrgängen) - und wöchentliche Bahndienste sowie der Einsatz unserer Bewässerungsanlage bei starker Staubentwicklung lässt unsere Teilnehmerzahlen aus dem gesamten Norden stetig wachsen. Dieses ist nur durch den kameradschaftlichen Zusammenhalt und Einsatz aller Mitglieder möglich.

Der Vorstand

1. Vorsitzender: Paul Weltermann
2. Vorsitzender: Michael Plewa
Kassenwart: Nicole Sibbern
Sportwart: Tim Geisler
Schriftführer: Peter Meyer
weiterhin benannt und verantwortlich:
Jugendwart: Michael Plewa
Pressewart: Tim Geisler
Zeitnahme: Nicole Sibbern
  MSC Elstorf e.V. im ADAC
  +49 (0)4183 97 59 70
  +49 (0)4183 975 97 55